Fedrigoni. Nachhaltigkeit. Design.

Unser Ziel für die Produkte in unserem Portfolio und die Produkte, die wir in Zukunft entwickeln werden, ist es, keine Entscheidung mehr zwischen Nachhaltigkeit und Design treffen zu müssen.
Wir setzen uns jeden Tag dafür ein, Ästhetik und Nachhaltigkeit in unseren selbstklebenden Lösungen in Einklang zu bringen. Deshalb untersuchen wir Markttrends und versuchen, sie zu antizipieren. Unser größter Vorteil liegt in der engen Verzahnung mit unseren Papierfabriken und in der Synergie mit biologisch abbaubaren, kompostierbaren und recycelbaren Materialien.


Unsere Umweltauswirkungen im Detail: unser Lebenszyklus

Um uns zu verbessern, müssen wir zunächst die tatsächliche Umweltbelastung durch unsere selbstklebenden Produkte ermitteln. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, mit einer Lebenszyklusanalyse zu beginnen, d. h. zu analysieren, was tatsächlich von der Auswahl der Materialien über den Produktionszyklus, die Nutzung und den endgültigen Verfall eines Produkts passiert, um seine spezifischen Auswirkungen in Bezug auf die CO2-Emissionen zu verstehen (unsere Umweltprodukterklärung ist).
Bis Ende 2021 erhalten alle unsere Kunden Zugriff auf die CO2-Bilanzanalyse für alle Produkte in unserem Portfolio.

Unsere Zukunftsvision

Wir wollen bis 2030 zwischen 35 % und 70 % moderne nachhaltige selbstklebende Materialien in unserem Produktportfolio anbieten.

Wir wollen unser Angebot weiter modernisieren, indem wir es um fortschrittliche ESG-Produkte (recycelte, upgecycelte, abwaschbare, Linerless- und kompostierbare Konstruktionen) erweitern.
Zu diesem Zweck arbeiten wir, wo immer möglich, an der Vermeidung oder Reduzierung von schwer zu recycelnden Materialien, während wir gleichzeitig den Einsatz von recycelbaren und kompostierbaren Verpackungen erhöhen und bevorzugt Materialien verwenden, die aus recyceltem oder alternativem Inhalt hergestellt sind.

So viel Recyclingmaterial wie möglich

Wir entwickeln Verpackungen aus recyceltem Material und streben 100 % recycelte Verpackungen an. Kompostierbare Verpackungen als Endziel.

Reduzierung der Dicke

Mit der Entwicklung dünnerer Lösungen werden positive Effekte erzielt: dünnere selbstklebende Konstruktionen benötigen weniger Rohstoffe und weniger Energie bei der Herstellung. Bei Etikettenrollen bedeutet das mehr Etiketten auf jeder Rolle.

Ständige Innovation im Bereich Etiketten

We work tirelessly to make designs using recycled materials. We also experiment pairing them with higher efficiency wash-off adhesives, and recycled PET liners.

Thinking about new raw materials

We have the widest range of FSC products and product alternatives to paper (cotton, bagasse, grass). We are working on using films made with high recycled content and non-fossil derived materials.

Our sustainable products

Core linerless solutions®

Dies ist unsere zukunftsweisende Technologie, die die Abfallmatrix um 90 % reduziert. Sie ist auch als abwaschbare Version für Glasflaschen erhältlich.

Zur Seite

RI‑Move

Die RI-MOVE-Produktreihe umfasst Papier- und Folienprodukte, die für eine saubere Ablösung des Etiketts von der Oberfläche sowohl für PET als auch für Glas konzipiert sind.

Zur Seite

Thermopapiere

Direkte Thermo-Linerless-Produkte sorgen für weniger Abfall und eine geringere Umweltbelastung und verbessern die Produktivitätsrate bei der Anwendung.

Go to page

Globalflex

Globalflex ist 40 % leichter und 40 % dünner als ein Standard-PE mit 85 μ. Das bedeutet eine geringere Umweltbelastung und mehr Etiketten pro Rolle.

Finden Sie Ihr Produkt

Kontakt

Bei jeglichen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Füllen Sie einfach das nachstehende Formular aus.

Sie sind bereits Kunde? Füllen Sie das besondere Formular für Kunden hier aus