Abschluss der Übernahme von Acucote durch Fedrigoni in den USA

Die Übernahme der Acucote Inc., einem Unternehmen mit Hauptsitz in Graham, North Carolina, das mit einem Umsatz von über 70 Millionen US-Dollar und 142 Mitarbeitern als Marktführer auf dem US-Markt selbstklebende Materialien entwickelt, produziert und vertreibt, wurde durch Fedrigoni erfolgreich abgeschlossen.

Acucote wurde vor 34 Jahren von John Leath gegründet, der das Unternehmen zusammen mit seiner Familie führte. Die Übernahme des Unternehmens mit einem Werk und vier Vertriebszentren stellt eine hervorragende Gelegenheit für Fedrigoni dar, die Präsenz der Gruppe auf dem US-amerikanischen Markt mit seinem enormen Wachstumspotential auszubauen, auf dem die Gruppe bereits für ihre Etikettiermaterialien für hochwertige Weine bekannt ist und geschätzt wird.

„Die Übernahme von Acucote ist ein weiterer Schritt in der Wachstumsstrategie im vielversprechenden Sektor der selbstklebenden Materialien, in dem wir unsere Position als Marktführer unbedingt weiter ausbauen wollen“, erklärt Marco Nespolo, CEO der Fedrigoni-Gruppe. „Darüber hinaus steht sie im Einklang mit unserem Bestreben, unsere geografische Präsenz zu diversifizieren und unsere Position in ganz Amerika und insbesondere in den USA zu festigen.“

„Mit dem Neuzugang zur Gruppe können wir die Produktionskapazitäten direkt vor Ort erhöhen und die gesamten Vereinigten Staaten beliefern, nicht zuletzt dank der Integration mit unserem Tochterunternehmen GPA. So schaffen wir erstklassige Beschaffungsallianzen und setzen auf modernste Technologien, auch im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit“, ergänzt Fulvio Capussotti, Executive Vice President des Geschäftsbereichs Fedrigoni Self-Adhesives.

read the complete press release